High Definition Liposuction Frankfurt

Dr. med. Wasim Sakas
Ihr Spezialist für High Definition Liposuction

Auf einen Blick

Behandlungsdauer:ca. 2-4 Stunden
Anästhesie:Vollnarkose
Aufenthalt:ambulant, ggf. 1 Übernachtung in Privatklinik
Nachsorge:Kühlung, wasserdichte Pflaster, Kompressionswäsche für 4-6 Wochen, selbstauflösende Fäden, Lymphdrainage für 4-8 Wochen, regelmäßige Kontrollen: nach 2 Wochen, 4 Wochen, 3 Monaten, 6 Monaten, 12 Monaten
Gesellschaftsfähig:nach 3 Tagen (je nach Befund)
Sport:nach 2 Wochen
Kosten:nach Befund, ab 4.000 € ohne Eigenfetttransplantation zzgl. Anästhesie-, Klinik- und Übernachtungskosten

Hartnäckige Fettdepots lassen sich mit modernen Methoden zur Fettabsaugung dauerhaft entfernen. Das gilt nicht nur für größere Fettpolster wie dem klassischen Hüftspeck. Auch immer mehr schlanke und sportliche Menschen entscheiden sich für eine Fettabsaugung, um die bereits trainierte Muskulatur besser zur Geltung zu bringen. Wir sprechen hier von der sogenannten High Definition Liposuction, einem innovativen Verfahren zur Körperformung.

Die High Definition Liposuction wurde speziell zur Formung und Konturierung einzelner Körperareale entwickelt. Dabei geht es nicht darum, größere Fettdepots zu entfernen, sondern Muskelstrukturen wie das Sixpack durch eine präzise Liposuktion zur Geltung zur bringen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, das gewonnene Fettgewebe an anderer Stelle zur Körperformung zu verwenden. Gerne berät Dr. Sakas Sie hierzu persönlich und bespricht mit Ihnen, ob diese innovative Behandlungsform für Sie geeignet ist.

Für wen eignet sich die High Definition Liposuction?

Dr. Sakas bietet die High Definition Liposuction in Frankfurt für Frauen und Männer jeden Alters an, die einzelne Körperregionen gezielt modellieren möchten. Das Verfahren eignet sich in besonderem Maße, um eine bereits sportliche und schlanke Silhouette weiter zu perfektionieren. Dabei können bestimmte Bereiche wie etwa das Sixpack, die männliche Brust oder auch die Hüftregion gezielt hervorgehoben werden. Die Muskelstrukturen werden betont und zeichnen sich deutlicher unter der Haut ab.

Falls Sie größere Fettpolster loswerden möchten, ist in der Regel eine klassische Fettabsaugung besser geeignet. Auch hier oder nach einer Gewichtsabnahme kann die High Definition Liposuction aber gegebenenfalls ergänzend eingesetzt werden. Wenn letzte lokale Fettdepots einfach nicht weichen wollen, können die betreffenden Regionen den letzten Schliff durch eine High Definition Liposuction erhalten und Ihren Abnehmerfolg optisch sichtbar machen.

Vorteile einer High Definition Liposuction

Die High Definition Liposuction ist ein sehr präzises Verfahren zur Körperformung und Konturierung einzelner Körperareale. Hartnäckige Fettdepots werden gewebeschonend entfernt, ohne dass Sie lange Ausfallzeiten in Kauf nehmen müssen. Die trainierte Muskulatur wird optimal betont und hervorgehoben.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, das gewonnene Fettgewebe im Rahmen eines sogenannten Lipofilling zur Körperformung zu verwenden. Wenn Sie sich also beispielsweise etwas mehr Volumen im Bereich von Po, Brust oder Hüfte wünschen, lässt sich dies ohne Einsatz von Fremdmaterialien realisieren. Das Ergebnis ist eine harmonische und wohlproportionierte Silhouette, bei der die Rundungen genau dort sitzen, wo Sie es wünschen.

Ablauf der High Definition Liposuction in Frankfurt

Vorbereitung

Die High Definition Liposuction wird in Frankfurt präzise geplant. Den genauen Umfang und die Areale, die modelliert werden sollen, legt Dr. Sakas gemeinsam mit Ihnen fest. Die Behandlung selbst findet in der Regel ambulant statt und erfordert keine große Vorbereitung. Allerdings sollten Medikamente mit blutverdünnender Wirkung spätestens 14 Tage vor dem Eingriff abgesetzt werden. Falls zusätzlich noch vorbereitende Schritte erforderlich sind, informiert Sie Dr. Sakas hierüber im Beratungsgespräch.

Die Behandlung

Die eigentliche Behandlung dauert je nach Behandlungsumfang etwa 1 - 3 Stunden. Die Art der Narkose ist abhängig davon, wie umfangreich der Eingriff ausfällt. Kleinere Korrekturen können unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden, bei aufwendigeren Behandlungen wird gegebenenfalls ein kurzer Dämmerschlaf oder eine Vollnarkose empfohlen.

Mit speziellen Absaugkanülen wird das störende Fettgewebe sehr präzise und gewebeschonend abgesaugt. Dazu sind lediglich winzige Hautschnitte erforderlich, die ohne sichtbare Narben abheilen. Falls erwünscht, können die gewonnenen Fettzellen anschließend aufbereitet und zur Körperformung an anderer Stelle verwendet werden. Im Anschluss erhalten Sie eine spezielle Kompressionswäsche angelegt, die das Behandlungsergebnis unterstützt.

Nachsorge

Die Nachsorge entspricht weitgehend der einer klassischen Fettabsaugung. Sie tragen 4 - 6 Wochen lang eine spezielle Kompressionswäsche und sollten sich in dieser Zeit körperlich schonen. Die Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit ist in der Regel bereits nach wenigen Tagen voll wiederhergestellt. Abschließend empfiehlt Dr. Sakas eine regelmäßige Lymphdrainage für 4-8 Wochen.

Welche Risiken birgt eine High Definition Liposuction?

Die High Definition Liposuction ist ein gewebeschonendes Verfahren, bei dem Dr. Sakas mit äußerster Präzision arbeitet. Daher ist eine hohe Behandlungssicherheit gegeben. Wie bei jeder Operation gibt es aber immer allgemeine OP-Risiken, über die Dr. Sakas Sie im Vorfeld umfassend aufklärt. Mögliche Komplikationen sind beispielsweise Infektionen, Nachblutungen oder Wundheilungsstörungen.

Schwellungen, Rötungen und kleinere Blutergüsse sind hingegen nach der High Definition Liposuction ganz normal. Generell fallen die Nebenwirkungen und auch die Wundschmerzen aber deutlich geringer aus als nach einer klassischen Fettabsaugung.

Was kostet eine High Definition Liposuction in Frankfurt?

Die Kosten für eine High Definition Liposuction sind abhängig davon, welche Areale Sie in welchem Umfang behandeln lassen möchten. Vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch und teilen Sie Ihre Wünsche Dr. Sakas mit. Er bespricht dann die Behandlungsmöglichkeiten mit Ihnen und erstellt Ihnen einen Kostenvoranschlag.

FAQ

Bei der klassischen Fettabsaugung werden kleine bis mittelgroße Fettpolster großflächig entfernt. Bei der High Definition Liposuction widmet sich der Experte Dr. Sakas dagegen kleinsten, lokal begrenzten Fettreserven. Diese werden präzise entfernt, um die darunter liegende Muskulatur zum Vorschein zu bringen. Das Verfahren fällt somit in den Bereich Body Contouring, also die gezielte Körperformung bei einer bereits schlanken und sportlichen Figur.

Prinzipiell können alle Regionen behandelt werden, in denen Sie die Muskulatur gezielt hervorheben möchten. Klassische Anwendungsbereiche sind Hüfte, Taille, Po, Arme, Oberschenkel sowie der Bauch, um das Sixpack zum Vorschein zu bringen. Bei Männern gehört auch die Brust zu den bevorzugten Behandlungsstellen. Weiterhin kann die Kinn- und Halsregion präzise modelliert werden.

In der Regel ist es problemlos möglich, mehrere Areale in einer Sitzung zu behandeln.

Die Ergebnisse sind sofort sichtbar, wobei die Behandlungsstellen in den ersten Wochen noch geschwollen sein können. Einmal entfernte Fettzellen wachsen nicht wieder nach, sodass mit der High Definition Liposuction dauerhafte Resultate erzielt werden. Damit sich die behandelten Areale in Zukunft nicht unvorteilhaft verändern, sollten Sie aber dennoch auf eine gesunde Lebensweise achten und starke Gewichtsschwankungen vermeiden.

In der Regel sind Patientinnen und Patienten bereits nach wenigen Tagen wieder weitgehend arbeits- und gesellschaftsfähig. Bei einer Behandlung in sichtbaren Regionen sollten Sie bedenken, dass Schwellungen und Hämatome für einige Wochen anhalten können. Mit Sport und körperlicher Arbeit sollten Sie je nach Intensität der Belastung einige Tage bis Wochen pausieren.

Die Behandlung selbst ist aufgrund der Narkose nicht schmerzhaft. Auch nach der High Definition Liposuction treten erfahrungsgemäß keine starken Wundschmerzen auf. Bei Ihrem Aufenthalt in Frankfurt informiert Dr. Sakas Sie auch, welches Schmerzmittel Sie gegebenenfalls einnehmen können und verschreibt es Ihnen.


Kontakt

Dr. med. Wasim Sakas

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Opernplatz 14, 1. OG bei Magna Med
60313 Frankfurt am Main

Tel. 069 75 666 5555
E-Mail: info@sakas-aesthetics.com
Termin online buchen

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 20.00 Uhr
Dienstag09.00 - 20.00 Uhr
Mittwoch09.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag   09.00 - 20.00 Uhr
Freitag 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag10.00 - 14.00 Uhr

 

Anreise

ÖPNV: Fahren Sie vom Hauptbahnhof (Linie S1-S6, S8, S9) eine Haltestelle bis "Taunusanlage". Anschließend zu Fuß noch 346m.

Auto: Q-Parkhaus Opernplatz an der Hochstraße 42 (direkt im Gebäude der Praxis) verwenden oder Parkhaus Alte Oper am Opernplatz 1.