Profhilo Behandlung

Dr. med. Wasim Sakas
Ihr Spezialist für Profhilo Behandlung

Auf einen Blick

Anwendungsbereiche:Gesicht, Decolleté, Hals und Handrücken
Behandlungsdauer:20-60 Minuten
Anästhesie:Betäubungscreme
Nachsorge:Kontrolle nach 14 Tagen, 6 Monaten, 1 Jahr
Gesellschaftsfähig:abhängig von der Region, nach 1 Stunde oder länger
Sport:sofort
Kosten:ab 600€

Hyaluronsäure wird in der ästhetischen Medizin seit Langem erfolgreich zur Faltenbehandlung eingesetzt. Dabei beschränken sich die Möglichkeiten nicht nur auf die klassische Unterspritzung mit Fillern. Innovative Hyaluron-Präparate wie Profhilo ermöglichen eine großflächige und nachhaltige Hautverjüngung, ohne dass eine sichtbare Veränderung im Gesicht stattfindet.

Profhilo ist ein Verfahren zur Bio-Remodellierung mit doppelter Anti-Aging-Wirkung. Bei der Behandlung wird hoch konzentrierte, thermisch vernetzte Hyaluronsäure an fünf festgelegten Punkten injiziert. Von hier aus breitet sich die Hyaluronsäure im ganzen Gesicht aus und bewirkt eine intensive Hydration und Regeneration der Haut.

Anders als eine klassische Filler-Behandlung ist Profhilo kein volumengebendes Verfahren. Dadurch wirken die Ergebnisse absolut natürlich. Auf Wunsch kann die Behandlung aber durchaus mit gängigen Fillern kombiniert werden, um auch tiefere Falten zu behandeln. Dr. Sakas berät Sie in Frankfurt gerne persönlich zur Profhilo Behandlung und plant gemeinsam mit Ihnen eine individuell abgestimmte Gesichtsbehandlung.

Für wen eignet sich Profhilo?

Die Profhilo Behandlung eignet sich für alle Menschen, die eine schonende und nachhaltige Anti-Aging-Behandlung mit natürlichen Ergebnissen suchen. Ideal ist das Verfahren zur Gesichtsverjüngung, zur Behandlung feiner Linien und Falten sowie zur allgemeinen Verbesserung der Hautstruktur. Fahle, trockene oder abgespannte Haut wird nachhaltig erfrischt und durchfeuchtet.

Eine Behandlung ist prinzipiell bei jedem Hauttyp und auch bei sensibler Haut möglich. Die Injektionstherapie kann angewendet werden, um ersten Altersanzeichen zu begegnen oder diesen prophylaktisch vorzubeugen. Dadurch eignet sich das Verfahren für Patienten jeden Alters.

Vorteile einer Profhilo Behandlung

Die Profhilo Behandlung ist eine sanfte und dabei sehr effektive Methode zur Hautverjüngung und Faltenbehandlung. Da lediglich fünf Injektionspunkte pro Gesichtshälfte behandelt werden, ist der Zeitaufwand und auch die Belastung für den Patienten minimal. Das Ergebnis zeigt sich trotzdem im gesamten Gesicht.

Mit einer Anwendung lässt sich ein doppelter Anti-Aging-Effekt erzielen. Das Hyaluron-Gel bindet große Mengen an Feuchtigkeit in der Haut und stimuliert zugleich die hauteigenen Regenerationsprozesse. Dabei wird kein künstliches Volumen hergestellt, sodass die Ergebnisse vollkommen natürlich wirken.

Profhilo ist derzeit eines der am höchsten konzentrierten Hyaluron-Produkte auf dem Markt. Die Hyaluronsäure verbleibt 30-mal länger im Gewebe als herkömmliche Produkte, sodass eine langanhaltende Wirkung erzielt wird.

Wie läuft eine Profhilo Behandlung ab?

Vorbereitung

Vor Ihrer Behandlung bespricht Dr. Sakas Ihre Wünsche und Vorstellungen mit Ihnen. Anschließend erstellt er ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Therapiekonzept. In der Regel umfasst die Behandlung zwei Sitzungen im Abstand von etwa vier Wochen. Bei Bedarf kann der Behandlungsumfang aber auch individuell angepasst werden.

Eine spezielle Vorbereitung ist nicht notwendig. Sie sollten lediglich für einige Tage auf die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten verzichten. Am Behandlungstag sollten Sie außerdem keinen Alkohol zu sich nehmen.

Die Behandlung

Die eigentliche Behandlung dauert nur wenige Minuten. Dr. Sakas injiziert das Hyaluron-Präparat beidseitig an fünf festgelegten Punkten, den sogenannten Bio Aesthetic Points (BAP). Auf diese Weise wird das ganze Gesicht mit Hyaluronsäure geflutet. Die zweite Behandlung findet rund einen Monat später statt. Im Anschluss sind regelmäßige Auffrischungsbehandlungen zu empfehlen.

Ein erster Frische-Effekt sollte bereits kurz nach der Anwendung zu sehen sein. Bis sich die volle Wirkung entfaltet, dauert es etwa zwei Wochen. Ausfallzeiten entstehen Ihnen nicht.

Nachsorge

Nach der Behandlung ist es ratsam, sich für einige Tage körperlich zu schonen und auf Sport, Solarium und Sauna zu verzichten. Wie bei der klassischen Filler-Behandlung sollten Sie die Injektionspunkte vor der direkten Sonne schützen. Davon abgesehen ist aber keine spezielle Nachsorge erforderlich.

Hat die Behandlung mit Profhilo Risiken?

Die Behandlung ist schonend und risikoarm. Das Hyaluron-Produkt wird in einem speziellen Verfahren hergestellt, das eine hohe Reinheit und Verträglichkeit gewährleistet. Das Risiko von Unverträglichkeiten und anderen Nebenwirkungen ist somit sehr gering.

Wie bei jeder Injektionsbehandlung können vorübergehend leichte Schwellungen, Rötungen oder Hämatome an den Injektionsstellen auftreten. Spätestens nach einigen Tagen sollten aber keine Behandlungsspuren mehr zu sehen sein. Regelmäßiges Kühlen kann dazu beitragen, Schwellungen und Blutergüsse zu reduzieren.

Wie viel kostet eine Profhilo Behandlung?

Die Profhilo Behandlung in Frankfurt ist ab 600 EUR möglich. Der exakte Preis wird anhand Ihrer Bedürfnisse individuell berechnet.

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin und teilen Sie Dr. Sakas Ihre Wünsche mit. Er bespricht dann ausführlich mit Ihnen, ob Profhilo für Sie ein geeignetes Behandlungskonzept ist, und erstellt Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag.

FAQ

Prinzipiell ist die Behandlung für alle volljährigen Patienten geeignet. Da Profhilo sowohl regenerativ als auch prophylaktisch wirkt, profitieren Menschen in jedem Alter von der Injektionstherapie.

Besonders wirksam ist die Behandlung ab etwa 30 Jahren, da die körpereigene Hyaluronbildung schon ab einem Alter von 25 Jahren allmählich nachlässt. Durch einen frühzeitigen Therapiebeginn kann ersten Altersanzeichen effektiv entgegengewirkt werden.

Profhilo wurde speziell für die Gesichtsbehandlung entwickelt. Andere Körperregionen können bei Bedarf ebenfalls behandelt werden. Mögliche Anwendungsbereiche sind zum Beispiel Hals, Dekolleté und Hände.

Die Ergebnisse der Gesichtsverjüngung halten im Durchschnitt etwa 6 Monate lang. Anschließend wird eine einmalige Behandlung zur Auffrischung empfohlen.

Ihnen entstehen durch die Behandlung keine gesellschaftlichen Ausfallzeiten. Falls in den ersten Stunden bis Tagen geringfügige Behandlungsspuren zu sehen sind, dürfen Sie diese gerne mit Make-up abdecken.

Die Behandlung ist ebenso schmerzarm wie eine klassische Filler-Behandlung. Eine Betäubung ist daher in aller Regel nicht erforderlich. Zudem beschränkt sich die Unterspritzung auf fünf festgelegte Punkte, sodass die Haut maximal geschont wird. Auf Wunsch trägt Dr. Sakas gerne auch eine Anästhesiecreme auf, um die Injektionen für Sie noch schmerzarmer zu gestalten.

Für die Erstbehandlung werden zwei Sitzungen im Abstand von etwa vier Wochen empfohlen. Je nach Therapieziel kann Dr. Sakas einen hiervon abweichenden Behandlungsumfang empfehlen. Im Anschluss sollte die Faltenbehandlung etwa alle sechs Monate aufgefrischt werden.

Bei der Profhilo Behandlung in Frankfurt wird kein Volumen hergestellt, wie es bei einer klassischen Filler-Behandlung der Fall ist. Daher kann es sinnvoll sein, tiefere Falten zusätzlich mit Hyaluron-Fillern zu unterspritzen. Eine Kombination mit weiteren Anwendungen wie Botox oder PRP ist ebenfalls denkbar.

Bei der Auswahl einzelner Therapieformen hat Dr. Sakas immer Ihr Gesicht als Ganzes im Blick, um Ihnen optimale Ergebnisse garantieren zu können.


Kontakt

Dr. med. Wasim Sakas

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Opernplatz 14, 1. OG bei Magna Med
60313 Frankfurt am Main

Tel. 069 75 666 5555
E-Mail: info@sakas-aesthetics.com
Termin online buchen

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 20.00 Uhr
Dienstag09.00 - 20.00 Uhr
Mittwoch09.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag   09.00 - 20.00 Uhr
Freitag 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag10.00 - 14.00 Uhr

 

Anreise

ÖPNV: Fahren Sie vom Hauptbahnhof (Linie S1-S6, S8, S9) eine Haltestelle bis "Taunusanlage". Anschließend zu Fuß noch 346m.

Auto: Q-Parkhaus Opernplatz an der Hochstraße 42 (direkt im Gebäude der Praxis) verwenden oder Parkhaus Alte Oper am Opernplatz 1.