Lippen aufspritzen Frankfurt (Lippenunterspritzung)

Dr. med. Wasim Sakas
Ihr Spezialist für Lippenunterspritzung

Auf einen Blick

Behandlungsdauer:15-30 Minuten
Anästhesie:keine, auf Wunsch mit Betäubungscreme 
Nachsorge:Kontrolle nach ca. 14 Tagen
Ergebnisse:grundsätzlich sofort nach der Behandlung, aufgrund von möglichen Schwellungen final nach ca. 14 Tagen
Gesellschaftsfähig:abhängig von Schwellungen oder blauen Flecken, 1-4 Tage nach der Behandlung
Sport:nach 2 Tagen
Kosten:ab 360 €

Sinnliche, volle Lippen gelten in unserer Gesellschaft als Schönheitsideal. Wenn der Mund von Natur aus eher schmal ist oder die Konturen wenig definiert erscheinen, kann sich dies auf das Selbstbewusstsein und Wohlbefinden auswirken. Auch altersbedingt können die Lippen an Volumen verlieren, weshalb sich immer mehr Patientinnen dazu entscheiden, ihre Lippen aufspritzen zu lassen.

In unserer Praxis in Frankfurt bieten wir Ihnen die Unterspritzung mit Hyaluron als sanfte Behandlungsform für vollere Lippen an. Der Mund wird mit volumengebenden Hyaluronsäure-Fillern aufgefüllt und präzise modelliert. Auf diese Weise können wir die Lippen nicht nur praller erscheinen lassen, sondern sie auch nach Ihren Wünschen formen. Die Konturen werden attraktiv betont, der Mund erhält eine sinnlich geschwungene Form.

Mit Dr. Wasim Sakas behandelt Sie in unserer Praxis ein erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Durch seine langjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnis der Gesichtsanatomie ist Dr. Sakas in der Lage, Lippenkorrekturen mit hohem ästhetischen Anspruch durchzuführen. Ganz entscheidend ist dabei das richtige Maß, damit Sie sich nach der Lippenunterspritzung über einen sinnlichen Kussmund freuen dürfen, der immer noch natürlich wirkt.

Kontaktieren Sie uns gerne und vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Praxis in Frankfurt. Im persönlichen Gespräch erfahren Sie von Dr. Sakas alle Details zum Thema Lippen aufspritzen und dazu, wie wir Ihre Lippen mit sanften Korrekturen wunderschön zur Geltung bringen können.

Für wen eignet sich eine Lippenunterspritzung?

Wir bieten das Lippen aufspritzen in Frankfurt für Menschen jeden Alters an, die sich etwas vollere Lippen oder klarer definierte Lippenkonturen wünschen. Dabei spielt es prinzipiell keine Rolle, ob Ihr Mund von Natur aus eher schmal ist oder im Laufe des Lebens an Volumen eingebüßt hat. Die Lippenkorrektur in Frankfurt wird immer individuell geplant und Ihren ganz eigenen Gesichtszügen präzise angepasst.

Ein positiver Nebeneffekt der Behandlung ist es, dass erste Fältchen und Linien im Bereich der Lippenkontur geglättet werden können. Auch bei abgesunkenen Mundwinkeln wird durch die Unterspritzung häufig ein dezenter Lifting-Effekt erzielt. Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit, das Lippen aufspritzen mit Korrekturen anderer Gesichtsareale oder störender Falten zu kombinieren.

Voraussetzung für eine sichere Lippenkorrektur ist es, dass die Haut gesund und frei von Infektionen ist. Auch während der Schwangerschaft und Stillzeit raten wir dazu, vorübergehend auf eine Unterspritzung zu verzichten. Davon abgesehen ist das Lippen aufspritzen mit Hyaluron aber für nahezu jeden Menschen geeignet.

Lippen aufspritzen: Vorteile und Möglichkeiten

Das Lippen aufspritzen mit Hyaluron ist eine bewährte, sichere und schmerzarme Behandlung, die keine Ausfallzeiten verursacht. Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff, der dementsprechend gut vertragen wird. Allergische Reaktionen oder Unverträglichkeiten kommen äußerst selten vor.

Durch hochwertige volumengebende Hyaluron-Filler erzielen wir einen sofortigen Volumengewinn, ohne dass Sie bleibende Veränderungen in Kauf nehmen müssen. Der Wirkstoff wird nach einigen Monaten vollständig wieder abgebaut. Das Behandlungsergebnis lässt sich also auf Wunsch jederzeit rückgängig machen, indem wir keine Auffrischungsbehandlungen mehr vornehmen. Umgekehrt lässt sich das Ergebnis durch regelmäßige Auffrischungen beliebig lange erhalten.

Ein weiterer Vorteil moderner Hyaluron-Filler ist die Möglichkeit, Ihre Lippen sehr präzise zu modellieren. Durch verschiedene Injektionstechniken erzielt Dr. Sakas immer genau die Lippenform, die Sie anstreben. Bei einer maßvoll durchgeführten Lippenunterspritzung werden Ihre ganz persönlichen Gesichtszüge nicht verändert, sondern attraktiv betont. Auf Ihre Mimik hat die Behandlung keinerlei Einfluss.

Wie läuft das Lippen aufspritzen in Frankfurt ab?

Vorbereitung

Vor dem Lippen aufspritzen erwartet Sie Dr. Sakas zu einem eingehenden Beratungsgespräch. Sie erfahren genau, welche Methoden der Lippenkorrektur es gibt und wie sich Ihr Wunschergebnis optimal umsetzen lässt. Dr. Sakas plant Ihre Behandlung sehr sorgfältig und präzise unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Gesichtszüge. So geht er sicher, dass Ihre Lippen nach der Behandlung immer noch natürlich wirken und mit dem restlichen Gesicht harmonieren.

Zu Ihrem Behandlungstermin sollten Sie ohne Lippenstift erscheinen. Falls Sie blutverdünnende Medikamente einnehmen, sollten diese für den Zeitraum der Behandlung abgesetzt werden, allerdings immer in Absprache mit dem verschreibenden Arzt. Mehr gibt es von Ihrer Seite nicht zu beachten.

Die Lippenunterspritzung

Vor dem Lippen aufspritzen in Frankfurt wird die Haut desinfiziert und oberflächlich mit einer Anästhesiecreme betäubt. Im Anschluss bringt Dr. Sakas die Hyaluron-Filler mit einer feinen Nadel in die Lippen ein und formt diese behutsam. Der Volumengewinn ist nach der Unterspritzung direkt sichtbar. Nach kurzer Kühlung können Sie unsere Praxis bereits wieder verlassen.

Falls ein größerer Volumenaufbau angestrebt wird, empfiehlt Dr. Sakas unter Umständen, die Lippenkorrektur auf zwei Sitzungen aufzuteilen. So wird eine Überkorrektur vermieden, und das Ergebnis kann sehr präzise kontrolliert werden. Die Haltbarkeit der Hyaluron-Filler ist individuell immer etwas abweichend, liegt aber im Durchschnitt bei etwa 6 - 10 Monaten. Sobald der Effekt nachlässt, empfehlen wir, die Lippenunterspritzung in Frankfurt einmalig aufzufrischen.

Nachsorge

Die Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure hat den Vorteil, dass Sie direkt in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren können. Ausfallzeiten entstehen in der Regel nicht. Sie sollten sich am Behandlungstag aber dennoch etwas schonen und möglichst auf intensive körperliche Belastungen verzichten.

Im Anschluss an die Behandlung sollten Sie die Lippen für 14 Tage vor der Sonne schützen und auf Sauna- und Solariumbesuche verzichten. Wichtig ist außerdem, dass Sie die Lippen in den ersten Tagen nicht massieren oder anderweitig Druck auf sie ausüben. Die Hyaluron-Filler sind zu Beginn noch formbar und könnten sich unkontrolliert verschieben.

Gibt es beim Lippen aufspritzen Risiken?

Die Lippenunterspritzung mit Hyaluron ist ein bewährtes und sicheres Verfahren, das bei fachgerechter Durchführung nur geringe Risiken birgt. Da Hyaluronsäure ein körpereigener Stoff ist, wird die Behandlung in der Regel problemlos vertragen. Die von uns verwendeten synthetischen Hyaluron-Filler sind der körpereigenen Hyaluronsäure nachempfunden und von hoher Produktqualität.

Falls es nach einer fehlerhaft durchgeführten Behandlung zu Komplikationen oder unbefriedigenden Ergebnissen kommt, besteht die Möglichkeit, die Hyaluron-Filler vorzeitig aufzulösen. Möglich ist dies mit Hyaluronidase (kurz Hylase), einem körpereigenen Enzym, das Hyaluronsäure innerhalb kürzester Zeit abbaut.

In aller Regel treten nach der Lippenunterspritzung nur geringfügige Nebenwirkungen auf. Dazu gehören kurzzeitige Schwellungen, Hautrötungen oder auch vereinzelte Blutergüsse an den Injektionsstellen. Gelegentlich kann es auch zu einer geringfügigen Knötchenbildung kommen. In diesem Fall bespricht Dr. Sakas mit Ihnen, ob leichte Eigenmassagen zum Auflösen der Knötchen sinnvoll sind. Das Behandlungsergebnis wird hierdurch nicht beeinträchtigt.

Was kostet es, die Lippen aufspritzen zu lassen?

Wir bieten das Lippen aufspritzen in Frankfurt ab 360 EUR an. Einen genauen Preis können wir Ihnen nennen, nachdem wir Ihre Vorstellungen und Wünsche genauer kennengelernt haben. Gerne erwarten wir Sie zu einem Beratungsgespräch in unserer Praxis. Dr. Sakas bespricht persönlich mit Ihnen, wie sich Ihre angestrebte Lippenform erreichen lässt und wie groß die hierfür benötigte Fillermenge ist. Im Anschluss erhalten Sie dann von uns einen detaillierten Behandlungs- und Kostenplan.

FAQ

Bei der Lippenvergrößerung stellen wir zusätzliches Volumen mit Hyaluron-Fillern her. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Bindegewebes und als solcher in der Lage, viel Feuchtigkeit in der Haut zu binden. Dadurch gewinnt die Haut an Volumen und erscheint praller. Zum Lippen aufspritzen verwenden wir spezielle gelförmige Hyaluron-Filler, mit denen wir gezielt die Lippen vergrößern und formen können.

Das neu hergestellte Volumen ist nach dem Lippen aufspritzen sofort sichtbar. Sobald die anfänglichen Schwellungen abgeklungen sind, kann das finale Ergebnis beurteilt werden. Dies sollte spätestens nach einigen Tagen der Fall sein.

Die Haltbarkeit von Hyaluron in den Lippen kann individuell etwas variieren. Im Durchschnitt dauert es etwa 6 - 10 Monate, bis die Filler vom Körper wieder abgebaut werden. Im Anschluss nehmen wir in Frankfurt gerne eine Auffrischungsbehandlung vor.

Nach dem Lippen aufspritzen in Frankfurt sind Sie sofort wieder gesellschafts- und arbeitsfähig. Falls in den ersten Tagen noch leichte Behandlungsspuren sichtbar sind, dürfen Sie diese gerne überschminken.

Die Lippenkorrektur mit Hyaluronsäure kann beliebig oft wiederholt werden. Wir raten dazu, die Lippenunterspritzung in Frankfurt auffrischen zu lassen, bevor die Filler vollständig abgebaut wurden. Auf diese Weise lässt sich das Behandlungsergebnis dauerhaft erhalten.

Hyaluronidase ist ein körpereigenes Enzym, das in der Lage ist, Hyaluronsäure innerhalb kürzester Zeit aufzuspalten und abzubauen. In der ästhetischen Medizin wird Hyaluronidase eingesetzt, um das Ergebnis einer Hyaluronbehandlung rückgängig zu machen. Dies kann notwendig sein, wenn es nach der Verwendung von Hyaluron-Fillern zu Komplikationen kommt oder wenn das Ergebnis nicht Ihren Vorstellungen entspricht.

Häufig kommt Hyaluronidase nach missglückten Hyaluron-Behandlungen zum Einsatz, wenn etwa der Behandler nicht über die nötige Erfahrung verfügte oder ein minderwertiger Füllstoff verwendet wurde.

Das Lippen aufspritzen mit Hyaluron ist eine risikoarme Behandlung, die allerdings trotzdem ein hohes Maß an Erfahrung und Kenntnis der Gesichtsanatomie erfordert. Daher raten wir dringend dazu, Lippenkorrekturen immer von entsprechend qualifizierten Fachärzten durchführen zu lassen. Dies können Dermatologen oder Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie sein. Idealerweise sollten Sie Ihre Lippenvergrößerung einem Behandler anvertrauen, der nachweislich bereits eine hohe Anzahl von Lippenkorrekturen durchgeführt hat.

Die Lippenunterspritzung wird mit sehr feinen Nadeln durchgeführt und ist daher insgesamt schmerzarm. Um die Injektionen für Sie noch angenehmer zu machen, wird vor der Behandlung eine betäubende Creme aufgetragen. Dadurch sollte die Behandlung weitgehend schmerzfrei sein.


Kontakt

Dr. med. Wasim Sakas

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Opernplatz 14, 1. OG bei Magna Med
60313 Frankfurt am Main

Tel. 069 75 666 5555
E-Mail: info@sakas-aesthetics.com
Termin online buchen

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 20.00 Uhr
Dienstag09.00 - 20.00 Uhr
Mittwoch09.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag   09.00 - 20.00 Uhr
Freitag 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag10.00 - 14.00 Uhr

 

Anreise

ÖPNV: Fahren Sie vom Hauptbahnhof (Linie S1-S6, S8, S9) eine Haltestelle bis "Taunusanlage". Anschließend zu Fuß noch 346m.

Auto: Q-Parkhaus Opernplatz an der Hochstraße 42 (direkt im Gebäude der Praxis) verwenden oder Parkhaus Alte Oper am Opernplatz 1.