Russian Lips Frankfurt (Doll Lips)

Dr. med. Wasim Sakas
Ihr Spezialist für Russian Lips

Auf einen Blick

Behandlungsdauer:15-30 Minuten
Anästhesie:keine, auf Wunsch mit Betäubungscreme 
Nachsorge:Kontrolle nach ca. 14 Tagen
Ergebnisse:grundsätzlich sofort nach der Behandlung, aufgrund von möglichen Schwellungen final nach ca. 14 Tagen
Gesellschaftsfähig:abhängig von Schwellungen oder blauen Flecken, 1-4 Tage nach der Behandlung
Sport:nach 2 Tagen
Kosten:ab 360 €

Trotz dem Wunsch nach vollen und sinnlichen Lippen schrecken einige Frauen vor der klassischen Lippenunterspritzung zurück. Oft besteht die Befürchtung, dass der Mund nach dem Lippen aufspritzen nicht mehr natürlich wirkt, was durch eine korrekt durchgeführte Behandlung vermieden werden kann. Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Techniken, mit denen sich die Lippen so vergrößern lassen, dass sie sich harmonisch und ästhetisch in das Gesicht einfügen. 

Eine derzeit sehr beliebte Technik ist die Russian Lips Technik. Hierbei werden die Lippen nicht großflächig unterspritzt, sondern Dr. Sakas betont stattdessen die zentralen Lippenbereiche. So entsteht eine leicht geschwungene Herzform. Der Mund erscheint voller und sinnlicher, ohne an Natürlichkeit einzubüßen.

Die Behandlung verdankt ihren Namen der russischen Puppenfigur Matrjoschka, die einen ähnlich herzförmigen Mund hat. Daher werden Russian Lips häufig auch als Doll Lips bezeichnet. Die Technik eignet sich hervorragend für Patientinnen mit eher schmalen Lippen, die sich etwas mehr Volumen wünschen, dabei aber großen Wert auf natürliche Ergebnisse legen.

Gerne berät Sie Dr. Sakas persönlich zur Russian Lips Technik und dazu, ob diese Behandlung für Sie eine sinnvolle Wahl darstellen könnte.

Für wen eignet sich die Russian Lips Technik?

Die Lippenunterspritzung mit der Russian Lips Technik eignet sich für alle Patientinnen, die ihre Lippen aufspritzen lassen möchten, dabei aber Wert auf natürliche Ergebnisse legen. Da nur das zentrale Lippenrot unterfüttert wird, besteht keine Gefahr, dass die Lippen nach der Behandlung unnatürlich prall erscheinen. Die gefürchteten "Schlauchbootlippen" werden ebenso vermieden wie ein unschöner Entenschnabel, der im Profil vorsteht.

Dr. Sakas betrachtet Ihre Lippen und Ihre Gesichtsform immer individuell, um Ihnen anschließend eine geeignete Behandlungsform empfehlen zu können. Ob Ihr Wunschergebnis mit der Russian Lips Technik erzielt werden kann oder ob eine andere Methode besser geeignet ist, bespricht Dr. Sakas gerne persönlich mit Ihnen. Sie erfahren genau, mit welchen Ergebnissen Sie rechnen können und wo die Unterschiede zwischen den einzelnen Techniken liegen. Die Entscheidung für eine spezifische Behandlungsform wird immer gemeinsam mit Ihnen getroffen.

Vorteile einer Russian Lips Behandlung

Mit der Russian Lips Technik lassen sich die Lippen vergrößern und sinnlich formen, ohne dass Sie eine bleibende Veränderung in Kauf nehmen müssen. Das neu hergestellte Volumen ist sofort sichtbar und lange haltbar. Durch regelmäßige Auffrischungsbehandlungen können die Doll Lips beliebig lange erhalten werden.

Die Behandlung ist ebenso schmerzarm und risikoarm wie eine klassische Unterspritzung, bietet jedoch den Vorteil, dass die Lippen nach dem Aufspritzen weiterhin sehr natürlich wirken. Auch mit einer traditionellen Lippenunterspritzung lassen sich natürliche Ergebnisse erzielen, wenn diese fachgerecht durchgeführt wird. Die Veränderung ist bei der Russian Lips Behandlung jedoch besonders dezent und ästhetisch. Es wird ein sinnlicher Kussmund geformt, der Ihre Gesichtszüge formschön ergänzt.

Ablauf einer Russian Lips Behandlung

Vorbereitung

In einem ausführlichen Beratungsgespräch erfahren Sie alle Details zur Doll Lips Behandlung und zu den Ergebnissen, die mit dieser Technik erzielt werden können. Dr. Sakas bespricht eingehend mit Ihnen, ob diese Behandlungsform für Sie geeignet ist.

Eine spezielle Vorbereitung ist nicht erforderlich. Die Unterspritzung dauert nur wenige Minuten und verursacht keine Ausfallzeiten. Dadurch lässt sie sich gut in den beruflichen und privaten Alltag integrieren.

Die Lippenunterspritzung

Vor Ihrer Behandlung wird die Mundregion auf Wunsch mit einer Anästhesiecreme unempfindlich gemacht, sodass die Injektionen für Sie weitgehend schmerzfrei sein sollten. Dr. Sakas bringt die Hyaluron-Fillern nun vorsichtig in die Haut ein und verteilt sie so, dass die angestrebte Herzform entsteht.

In der Regel können die Russian Lips in Frankfurt mit einer einzigen Behandlung erreicht werden. Falls etwas mehr Volumen aufgebaut werden muss, setzt Dr. Sakas gegebenenfalls einen zweiten Behandlungstermin an. So kann er die Lippen sehr behutsam formen und aufbauen, ohne dass es zu einer Überkorrektur kommt.

Nach 14 Tagen findet in Frankfurt eine Nachkontrolle statt, und Dr. Sakas bespricht mit Ihnen, ob noch eine dezente Nachbehandlung sinnvoll ist.

Nachsorge

Nach der Behandlung dürfen Sie die Praxis direkt verlassen und können auch sofort an den Arbeitsplatz zurückkehren. Die Lippen können für etwa 1 - 4 Tage noch leicht geschwollen sein und vereinzelte blaue Flecken aufweisen. Falls dies bei Ihnen der Fall ist, dürfen Sie die sichtbaren Behandlungsspuren gerne mit Make-up abdecken.

Im Anschluss an die Lippenkorrektur sollten Sie sich für einige Tage körperlich etwas schonen und mit dem Sport pausieren. Auch auf Solarium und Sauna sollte vorübergehend verzichtet werden. Wichtig ist außerdem, dass Sie die Behandlungsstellen für einige Tage vor der Sonne schützen und keinen Druck auf sie ausüben. Die Filler sind zunächst noch formbar, sodass äußerlicher Druck das Ergebnis beeinträchtigen könnte.

Russian Lips: Welche Risiken hat die Behandlung?

Die Doll Lips Behandlung ist ebenso risikoarm wie die klassische Lippenvergrößerung. Auch hier kommen hochwertige, gut verträgliche Hyaluron-Filler zum Einsatz, die in ihrer Zusammensetzung der körpereigenen Hyaluronsäure nachempfunden sind. Unverträglichkeiten oder allergische Reaktionen sind daher nicht zu erwarten.

Die Filler verbleiben nur für einen begrenzten Zeitraum in den Lippen und werden dann allmählich wieder abgebaut. Dementsprechend findet keine bleibende Veränderung statt. Falls Sie das Ergebnis zu einem späteren Zeitpunkt rückgängig machen möchten, genügt es, keine neuen Auffrischungen mehr vorzunehmen.

Mögliche Nebenwirkungen einer Lippenunterspritzung sind Schwellungen, Hautrötungen und blaue Flecken an den Injektionsstellen. Diese sollten spätestens nach ein paar Tagen vollständig wieder abgeklungen sein. Bis dahin kann vorsichtiges Kühlen hilfreich sein, um den Schwellungen und möglichen Hämatomen entgegenzuwirken.

Was kosten Russian Lips in Frankfurt?

Dr. Sakas bietet die Russian Lips Behandlung in Frankfurt ab 360 EUR an. Der genaue Preis ist abhängig davon, wie groß die benötigte Fillermenge ist und welche Korrektur genau Sie anstreben.

Nachdem Dr. Sakas Ihre Vorstellungen genauer kennengelernt hat, kann er Ihnen einen Kostenvoranschlag erstellen, der Ihre individuelle Situation und Ihr Wunschergebnis berücksichtigt. Vereinbaren Sie hierzu gerne einen Beratungstermin in Frankfurt.

FAQ

Beim klassischen Lippen aufspritzen findet ein gleichmäßiger Volumenaufbau statt. Die Lippen werden über ihre gesamte Breite mit Fillern unterfüttert. Bei der Russian Lips Technik liegt der Fokus auf der zentralen Lippenregion. Dadurch erhalten die Lippen eine herzförmige, sinnlich geschwungene Rundung. Eine unnatürliche Vergrößerung der Lippen wird vermieden.

Wenn bei Ihnen bereits eine Lippenkorrektur durchgeführt wurde und Sie sich Doll Lips wünschen, ist dies problemlos möglich. Für optimale Ergebnisse empfiehlt Dr. Sakas, abzuwarten, bis die vorherigen Filler vollständig abgebaut sind. Im Anschluss kann er dann gemeinsam mit Ihnen die Russian Lips Behandlung planen.

Häufig ist eine Sitzung bereits ausreichend. Falls etwas mehr Volumen erwünscht ist oder Ihre Lippen sehr schmal sind, kann Dr. Sakas sich für einen stufenweisen Aufbau entscheiden. In diesem Fall findet eine Folgebehandlung im Abstand von einigen Wochen statt.

Das Ergebnis der Lippenvergrößerung ist etwa 8 - 15 Monate haltbar. Wie lange genau die Wirkung anhält, ist individuell immer etwas unterschiedlich. Durch regelmäßige Auffrischungen kann das Ergebnis dauerhaft erhalten werden.

Die Behandlung ist ebenso schmerzarm wie eine klassische Lippenunterspritzung. Vor Ihrer Behandlung wird eine betäubende Creme aufgetragen, sodass die Injektionen für Sie gut erträglich sein sollten.

Nach Ihrer Behandlung sollten Sie für wenige Tage auf intensive körperliche Belastungen verzichten. Auch mit Sauna- und Solarium-Besuchen sollte kurzzeitig pausiert werden. Jeglicher Druck auf die Behandlungsstellen ist zu vermeiden. Außerdem sollten die Behandlungsstellen in den Tagen nach der Unterspritzung vor der direkten Sonne geschützt werden.

Die Arbeits- und Gesellschaftsfähigkeit ist nach der Russian Lips Behandlung direkt wiederhergestellt. Die Lippenregion kann für kurze Zeit etwas geschwollen sein oder vereinzelte Blutergüsse aufweisen. Sichtbare Behandlungsspuren dürfen Sie gerne überschminken, bis sie vollständig abgeklungen sind.


Kontakt

Dr. med. Wasim Sakas

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Opernplatz 14, 1. OG bei Magna Med
60313 Frankfurt am Main

Tel. 069 75 666 5555
E-Mail: info@sakas-aesthetics.com
Termin online buchen

 

Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 20.00 Uhr
Dienstag09.00 - 20.00 Uhr
Mittwoch09.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag   09.00 - 20.00 Uhr
Freitag 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag10.00 - 14.00 Uhr

 

Anreise

ÖPNV: Fahren Sie vom Hauptbahnhof (Linie S1-S6, S8, S9) eine Haltestelle bis "Taunusanlage". Anschließend zu Fuß noch 346m.

Auto: Q-Parkhaus Opernplatz an der Hochstraße 42 (direkt im Gebäude der Praxis) verwenden oder Parkhaus Alte Oper am Opernplatz 1.